Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Freien Waldorfschule Hamm!

Bei uns in der Freien Waldorfschule Hamm stehen Ihrem Kind alle Wege offen für eine vielseitige und erfolgreiche Schullaufbahn. Unter Berücksichtigung der eigenen Entwicklungsstufen wird Ihr Kind bei uns individuell wahrgenommen. Wir bieten jedem Kind die Möglichkeit, seine persönlichen Fähigkeiten zu entwickeln und entsprechend seinen Schulabschluss bis hin zum Abitur zu absolvieren. Gerne führen wir Sie durch unsere Schule und beantworten Ihre Fragen. Hierfür bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter 023 81- 409 32. (Termine weiter unten)

Maskenpflicht 150m

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ab Mittwoch, den 25.11.2020, gilt eine Maskenpflicht im öffentlich Raum vor unserer Schule. Der Geltungsbereich für die Maskenpflicht liegt im Abstand von 150 Metern rund um das Schulgelände und betrifft alle Personen; Schülerinnen und Schüler genauso wie Lehrkräfte und Passanten. Bei Missachtung der städtischen Entscheidung können Bußgelder verhängt werden.
Die Allgemeinverfügung des Oberbürgermeisters der Stadt Hamm, ist HIER nachzulesen.

Klick zum Lageplan (PDF-Dokument)

Freie Waldorfschule Hamm verabschiedet Schulabgänger

Die Freie Waldorfschule Hamm hat am 26. Juni 2021 ihre Schulabgänger in zwei zeitlich versetzten Entlassveranstaltungen mit begrenzter und getesteter bzw. geimpfter Besucherzahl verabschiedet, die jeweils mit dem vom Pianisten Ryuji Hino einfühlsam gespielten „Feather Theme“ eröffnet wurden. Glücklich, dass die Schule doch noch einen angemessenen Rahmen für die Verabschiedung gestalten konnte, hielt jeweils zu Beginn jeder Veranstaltung Conny Paschen für den Vorstand die Eröffnungsrede, in der sie u.a. ihren Dank an die Schulgemeinschaft sowie insbesondere an einzelne Mitwirkende aussprach, die in dem abgelaufenen Schuljahr ihren nimmermüden Einsatz zeigten, obwohl der Lockdown allen Beteiligten, insbesondere den Schülern der 11., 12. und 13. Klasse, das Schulleben sehr erschwerte. Sie betonte aber ihre Zuversicht, dass die Schüler dennoch mit einem „gut gefüllten Werkzeugkasten“ ausgestattet seien, um dem zukünftigen Leben entgegenzutreten.

Es verabschiedeten die Betreuer der 10. Klasse, Frau Viebahn und Herr Hammer, die Schulabgänger Josefine Shirin Bastian, Oskar Valentin Gora und Vianne Sophie Rickert. Frau Artischewski als Betreuerin der Klasse 11 gab den acht abgehenden Schülern die weisen Worte der „Desiderata“ aus dem 17. Jh. mit auf den Weg, die u. a. rät, man möge sich an seinen eigenen Leistungen erfreuen, weil es immer jemanden gebe, der größer oder kleiner sei, weshalb man sich nichtig vorkommen könne. Mit dem mittleren Schulabschluss verließen die Freie Waldorfschule Hamm Finn Bongers, Lasse Buschmann, Finley Grabbe, Fine Stella Nürnberger, Pia-Marie Palmieri, Pauline Pap, Emma Marlene Plietker sowie Paul Schilling.

Die 13. Klasse wurde durch Frau Schierenbeck-Konrad verabschiedet. Über das bestandene Abitur freuten sich Jan-Ole Finke, Malte Konstantin Fischer, Cora Funke, Joaquin Grabbe, Luca Carl Gundelach, Annabel Emilia Jager, Noah Kissing, Nico Koretzki, Emma Charlotte Lina Saße, Thorina Schätzer, Benjamin Schulze-Langenhorst und Kira Natascha Sitterz.

 In der zweiten Veranstaltung erschienen die Schüler der 12. Klasse, die ihr Portfolio des Waldorfschulabschlusses durch die Betreuer Frau Krutzke und Frau Kerkhoff entgegennahmen. Mit diesem Abschluss trennten sich von der Freien Waldorfschule Hamm Lisa Birke, Charlotte Elise Born, Justin Drechsler, Finja Heimsath, Caroline Antonia Hoffmann, Marlena Marie Kutsche, Noah Lautenbach, Jonas Richterich, Josi-Lotta Schröer, Kolja Hagen Thomas und Paula Westermann.

Mit ihren Klassenkameraden Merle Bresser, Paul Magnus Duske, Ida Grabsch, Maja Benita Gundelach, Thore Herzig, Rico Jürgenliemk, Nelia Katharina Kaiser, Lara Kappes, Greta Kutsche, Gerrit Lankers, Ilias Moumina, Anh Thu Nguyen, Loui Santamaria und Leonie Strunck haben sie noch ein letztes gemeinsames Klassenfoto gemacht, bevor diese Schüler zusammen mit Frau Schierenbeck-Konrad als Klassenbetreuerin nach den Ferien voller Elan auf das Abitur zusteuern werden.

Die Schulgemeinschaft wünscht allen Schulabgängern viel Erfolg für ihren neuen Lebensabschnitt!

 

Freie Waldorfschule Hamm

Ein Fundament fürs Leben!
Es gibt viele Gründe sich FÜR unsere Schule zu entscheiden. Hier finden Sie alles auf einen Blick.

weiterlesen…

Wohin geht der Weg?

Die Freie Waldorfschule Hamm ermöglicht Ihrem Kind verschiedene Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss bis zur allgemeinen Hochschulreife.
Informieren Sie sich hier.

weiterlesen…

Erasmus-Programm

Europäische Projekte

Coding Europe & Projekt Internet in Deutschland, Griechenland, Spanien, Slowenien

weiterlesen…

Derzeit können wir leider keine Schulführungen anbieten.

Bitte vorher im Schulbüro anmelden unter:

Tel. 02381-40932 
oder per Email post@waldorfschule-hamm.de

Freie Waldorfschule Hamm

Kobbenskamp 23

59077 Hamm

Tel. 02381 – 40932

Email: post@waldorfschule-hamm.de

Immer mehr Kinder auf Waldorfschulen

Laut Statistischem Bundesamt ist die Zahl der Schüler an Waldorfschulen in den vergangenen Jahren gestiegen. Auch die Zahl der Waldorfpädagogik-Studierenden nahm zu. weiterlesen…

Die letzten Updates von Seiten, Beiträgen und Veranstaltungen

Anleitung für die Nutzung von Onlineveranstaltungen mit ZOOM