schule-mit-garten

Unsere Schule ist für die gesamte Schullaufbahn Adresse für Ihr Kind: Vom Tag der Einschulung bis zum Abitur ist eine vielseitige und individuelle Schullaufbahn möglich. Die Besonderheit von Waldorfschulen ist dabei die Klassenlehrerzeit: Die Klasse wird nicht nach der Grundschulzeit getrennt, sondern kann trotz unterschiedlicher Abschlüsse über viele Jahre zusammen bleiben. Die ersten acht Schuljahre werden sie zudem von einer festen Bezugsperson begleitet. Wie die anschließenden Schuljahre bis zu den möglichen schulischen Abschlüssen verlaufen, erfahren Sie im Untermenü dieser Seite.

Fundament

Unsere Pädagogik nimmt das Kind in seiner Ganzheitlichkeit in den Blick. Daher stehen das Kognitive, das Künstlerische, das Handwerkliche gleichberechtigt nebeneinander.Aus einer differenzierten Menschenkunde, die die Phasen der kindlichen Entwicklung in ihrer Besonderheit beleuchtet, resultieren ein altersgemäßer Lernstoff und altersgerechte Methoden. Die Liebe zum Wesen jedes einzelnen Kindes führt zu individuellen Erziehungsprozessen. Wir bieten jedem Kind die Möglichkeit, seine persönlichen Fähigkeiten zu entwickeln, indem wir ein Umfeld schaffen, in dem Individualität als Bereicherung empfunden werden kann. Wir verwirklichen eine angstfreie Lernatmosphäre, in der wir Klassenlehrer und Betreuer feste Bezugspersonen sind.

Die Methoden unserer Pädagogik

Künstlerische Fächer haben an unserer Schule einen besonderen Stellenwert. Indem die emotionalen, schöpferischen und kreativen Kräfte gefördert und entwickelt werden, entfalten sich Potenziale, die zur Entwicklung einer gesunden Persönlichkeit notwendig sind. Entscheidend ist jedoch, dass unsere Pädagogik auch die Erziehung selbst als künstlerischen Prozess betrachtet, der in diesem Sinne bis in die Unterrichtsmethodik hinein den ganzen Menschen ansprechen und bilden will.

Die Organisationsform unserer Schule

Die Schulorganisation umfasst neben der kollegialen Selbstverwaltung die Solidargemeinschaft der Eltern, die der Schule einen Teil ihres finanziellen Rahmens sichert und das Schulprofil deutlich mitprägt. Das geschieht durch die Arbeit im Vorstand, in Arbeitskreisen und Elternabenden in enger Zusammenarbeit mit den Lehrern.

Die Ziele unserer pädagogischen Arbeit

Unsere Pädagogik hat es sich zum Ziel gesetzt, dem heranwachsenden Menschen zu seiner individuellen Entfaltung zu verhelfen. Sie will Liebe zur Welt und ein umfassendes Interesse für alle Äußerungen des Lebens wecken. Damit erlangen unsere Schüler die Fähigkeit, sich aus eigener Kraft heraus auch komplexe Zusammenhänge zu erschließen und ihnen tatkräftig zu begegnen.

 schrift